LNB Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht®

Eine neue Entwicklung in der Schmerztherapie

Die LNB Schmerztherapie ist eine neuartige und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 25-jährigen Entwicklung und praktischen Erfahrung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht. Sie enthält neben der Osteopressur (eine manualtherapeutische Akutmassnahme) die Bewegungstherapie LNB Motion für dauerhafte Schmerzfreiheit sowie eine Gesundheitstherapie zum Optimieren des Stoffwechsels, um die Beschwerdefreiheit durch allgemeine Gesundung zu unterstützen.

LNB geht davon aus, dass die meisten der Schmerzen, unter denen Menschen heute leiden, von unserem Gehirn auf Grund zu hoher muskulär-faszialer Spannungen „geschaltet“ werden, um den Körper vor Schädigungen wie Arthrose oder Bandscheibenvorfälle zu schützen. Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirken Liebscher und Bracht mit der von ihnen entwickelten Osteopressur und sogenannten „Faszien-Engpassdehnungen“ aus dem LNB Motion ursächlich und nachhaltig entgegen.

Liebscher und Bracht geben das Wissen und Können um diese Behandlungsmethode in Seminaren an Ärzte, Physiotherapeuten und Heilpraktiker weiter. Seit 2007 besuchten bereits über 5.000 Teilnehmer verschiedenster Fachrichtungen und Nationalitäten diese Kurse und liessen sich (in der Zusatzqualifikation) zum „LNB Schmerztherapeuten nach Liebscher & Bracht“ ausbilden.